Archiv der Kategorie: Nationalsozialismus

Gedenkfeier am Bonner Synagogen-Mahnmal, 08.11.2018

Die Initiative zum Gedenken an die Bonner Opfer des Nationalsozialismus hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen. Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan konnte wegen Krankheit leider nicht teilnehmen, dafür kamen wir aber in den Genuß der Rede von Margaret Traub, der Vorsitzenden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Nationalsozialismus, Israel | Kommentar hinterlassen

Bringt Eichmann her, tot oder lebendig!

Wer sich für die Geschichte des Mossad interessiert, sollte sich auf jeden Fall das Buch MOSSAD – Missionen des israelischen Geheimdienstes([1]) anschauen – dort schildern die beiden Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal viele spannende Episoden aus der Geschichte dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Nationalsozialismus | Kommentar hinterlassen

Günther Jauch: Gerät Auschwitz in Vergessenheit?

Wenn im KZ Auschwitz der Lagerarzt Josef Mengele die damals 18-jährige Cellistin Anita Lasker-Wallfisch zu sich rief, wußte diese nie genau, von welchen anstrengenden ärztlichen Tätigkeiten sich der SS-Hauptsturmführer beim Zuhören erholen wollte. Denn Mengele war ein fleißiger und vielbeschäftigter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Nationalsozialismus | 2 Kommentare