Archiv der Kategorie: Antiamerikanismus

Coco Schumann – der Ghetto-Swinger erzählt

Beim Schlendern durch einen Bonner Buchladen fiel mir vor kurzem dieses Buch von Coco Schumann auf. Es war vor allem der Titel „Der Ghetto-Swinger“, der mich faszinierte, und nach einem Blick auf die Rückseite war es klar für mich: dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus | Kommentar hinterlassen

Die Berliner Buchhandlung Dussmann und ihre Abneigung gegen Israel

Am 14.September 2014 gab es am Brandenburger Tor in Berlin eine Veranstaltung zum Thema „Steht auf! Nie wieder Judenhass in Deutschland!„. Aufgerufen dazu hatte der Zentralrat der Juden in Deutschland, der sich Sorgen darüber macht, daß „in vielen deutschen Städten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Free Gaza“ in Bonn

Immer wenn auf dem Münsterplatz in Bonn für Palästinenser, Gaza oder die „völkerrechtswidrig besetzten Gebiete im Westjordan-Land “ demonstriert wird, sehen wir vorwiegend Menschen wie die hier abgebildeten. Es ist schon fast rührend: 80-jährige, die „Schluss mit der Besatzung“ fordern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Israel, die „devote Nutte der USA“ und der Endsieg der Deutschen

Schlendert man in der Jerusalemer Altstadt über die Strassen, so begegnet man gelegentlich auch jungen Damen wie dieser, die ihr Gewehr sowohl am Markt als auch am Strand mit sich herumtragen. Juden wehren sich gegen den Terror ihrer Nachbarn, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus, Deutsche Medien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

30% Frauen in Afghanistan opiumabhängig

Vor dem Gebäude des englischen Seminars der Universität Bonn haben fortschrittliche Studentengruppen – pardon, Studierendengruppen – ihrem Protest gegen den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan mit der Sprühpistole Ausdruck verliehen: NATO in Afghanistan: 30% d. Frauen opiumabhängig! Die tapferen Widerstandskämpfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Gender | 1 Kommentar

SPIEGEL: Marc Pitzke berichtet über ungebildete Amerikaner

Marc Pitzke, zuständig für das Thema Antiamerikanismus bei SPIEGEL-Online, hat derzeit Nachschubprobleme: Obama zieht seine Truppen aus Afghanistan ab, die Republikaner wollen sich nicht am Libyenkrieg beteiligen und ein paar Billionen wollen sie auch noch sparen. Schwierige Zeiten also für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus | 1 Kommentar

Reinhard Luetkemeyer, der Irre aus Bad Godesberg

Die von Reinhard Mohr in Spiegel-Online [6] explizit als antisemitisch bezeichnete Website „scusi“ [7] lohnt sich dieser Tage besonders deshalb zu lesen, weil die Geschehnisse im Iran den verantwortlichen Blogger Reinhard Lütkemeyer dazu verleitet haben, den ohnehin schon beeindruckenden Verrücktheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus, Israel, Palästinenser | 1 Kommentar

Von scharf-links bis scharf-rechts: Nazi-kompatible Vorzeigejuden in linken Schmierenblättern

„Ich heiße Pappé und treibs mit jedem, auch mit der Nachgeburt des Völkischen Beobachters“ schrieb Henryk M. Broder [4] auf der Achse des Guten. Damit spielte er auf das Interview an, das Ilan Pappé der National-Zeitung in der Ausgabe vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiamerikanismus, Antisemitismus, Israel, Palästinenser | 1 Kommentar