Über diese Seite & Impressum

Auf dieser Seite finden Sie Anmerkungen, Analysen und Polemiken zu allen möglichen Themen, die mich interessieren: Israel, Antisemitismus, Antiamerikanismus, Talk-Shows, Mathematik, Logik, Computer, Religion und Aufklärung. Gelegentlich geht es auch um Evolutionstheorie, Jazz und Gender.

Angaben gemäß § 5 TMG:
Christian Winterhager
E-Mail: cwin@online.de
Tel.: 0160 3859137

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Christian Winterhager

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24

5 Antworten zu Über diese Seite & Impressum

  1. Jonas Michaelis schreibt:

    Ich bitte um kurze persönliche Nachricht unter der unten genannten E-Mail-Adresse! Es geht um die Auswertung der Talkshow-Statistiken. Beste Grüße!

  2. Paula schreibt:

    Ein super Artikel über die „Genderproblematik“:
    „Genderjustiz“ v. Christoph Zimmer
    http://www.zmm.cc/Genderjustiz.pdf (free download)
    Der Autor wurde auf diesem Blog schon erwähnt.

  3. ABRAHAM H. FOXMAN schreibt:

    Sie möchten über Asachkelon sprechen? Und sich über den Tag gegen Gewalt an Frauen lustig machen? Kündigen Sie doch einmal einen öffentlichen Auftritt an. Oder möchten Sie sich lieber im Internet verschanzen? Ist das hier Folge oder Ursache eines Krieges? http://visualizingpalestine.org/infograhic/a-policy-of-displacement

    Sie nehmen in jeder politischen Frage rechtsradikale Positionen im Stile eines Thilo Sarrazin ein. Wer bezahlt Sie oder sind die rechtsradikaler „Idealist“?

  4. Peter Friedrich schreibt:

    Hallo,

    Zu Deinen doch sehr undifferenzierten Diffamierungen über so entschieden unterschiedliche Zeitgenossen wie Lütz und Drewermann oder meinetwegen Mixa und Jaschke möchte ich speziell zu Drewermann betonen, daß ich aus persönlicher Erfahrung bestätigen kann, daß er so handelt wie er redet. Er macht eine ganz wunderbare, engagierte, äußerst feinfühlige und tiefgreifende Psychotherapie, nimmt sich für mich soviel Zeit wie nur möglich (Einzelsitzung bis über 100 Minuten, meistens gute 60 Minuten), berechnet genau null Euro null, lebt in einer Wohnung mit uralten Möbeln, die wahrscheinlich andere nicht mehr wollten, der Fernseher könnte von 1980 sein, sieht aus wie vom Sperrmüll, er hat nicht mal einen Kühlschrank, gescheige denn Auto, Handy, nicht mal Telefon. Er verschenkt sein Geld für Menschen und Tiere, die es dringend brauchen, auch an Patienten, die er ja ohnehin umsonst behandelt.
    Er ist für mich seit vielen Jahren durch seine öffentlichen Auftritte, Bücher und einige persönliche Gespräche eine eminente Hilfe in verschiedenen persönlichen Angelegenheiten, außerdem konnte ich in meinem persönlichen Umfeld sehr Wichtiges und Heilsames aus der Arbeit mit ihm einfließen lassen.
    Dem Eindruck, er sei ein Schwätzer wie etwa Mixa oder auch z. T. Lütz(„Wir behandeln die Falschen“ ist nicht verkehrt, wurde allerdings längst von Erich Fromm und Arno Gruen postuliert) trete ich ganz entschieden entgegen.
    Vielmehr glaube ich, daß wir in unserer Zeit keine Persönlichkeit so nötig haben wie gerade ihn, Eugen Drewermann.

    Freundliche Grüße
    Peter Friedrich

    • vonhaeften schreibt:

      Wenn Drewermann also genau null Euro berechnet, sein Geld für Menschen und Tiere verschenkt, seine Patienten umsonst behandelt, weder Fernseher noch Kühlschrank besitzt, aber sehr wahrscheinlich im Winter seine Wohnung heizen muß: wovon lebt er dann? Drewermann ist leider noch nicht mal ein Idiot. Wer wie Eugen Drewermann den Terrorismus als eine „Waffe der Unterlegenen“ darstellt, ist eher schon geistig verwirrt. Er sollte sich mal nach Asachkelon begeben, um die „Waffen der Unterlegenen“ aus nächster Nähe zu bestaunen. Danach könnte er ja versuchen, den lieben Terroristen in einem Raum von “Verstehen”, von “Nichtverurteilen”, von “Begleitung” klarzumachen, daß Israelis auch „menschliche Wesen“ sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s