Cem Özdemir: Gigabyte, Gigawatt – es is alles ’ne soziale Frage

Cem – Es is alles ’ne soziale Frage – Özdemir hat sich im ARD-Brennpunkt als Atomkraftexperte geäußert:

Zwischen 11 und 12 verbrauchen wir ungefähr 80 Gigabyte. Wir produzieren aber 140 Gigabyte, d.h. das anderthalbfache dessen haben wir immer noch übrig, was wir brauchen, selbst wenn…

Selbst wenn… ja, selbst wenn wir einfachen Bundesbürger per Abschaltungsgesetz unsere Gehirne lahmgelegt hätten, so hätten wir immer noch genügend Verstand, um diesen gruseligen Unsinn eines grünen Parteivorsitzenden zu entlarven.

80 Gigabyte – Entschuldigung, Gigawatt – brauchen wir. Das anderthalbfache sind 120. Und das haben wir übrig? Ist nicht 140 – 80 = 60? Sollten wir vielleicht vorher noch mal Google befragen? Vielleicht, lieber Cem Özdemir, ist ja doch nicht alles nur ’ne soziale Frage….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter GRÜNE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s