Manchmal graust es auch einer Sau

Was Frauen wollen – und zwar ohne Kompromisse (denn die taugen nur was für männliche Weicheier), teilte uns Uta Winkhaus gestern, am 7. September 2009, in der WELT mit.

Gutes Aussehen, ein guter Job und viel Zeit für den Nachwuchs – das ist es, was junge Frauen heute von ihrem Leben und ihrem Traumpartner erwarten. Das Ergebnis einer Studie für eine Frauenzeitschrift zeigt eindeutig: Die 17- bis 29-Jährigen wissen sehr genau, was sie wollen. Und sind dabei kompromissloser denn je.

Das ist gelinde gesagt verwirrend. Frauen erwarten „gutes Aussehen“ und „einen guten Job“ von ihrem Partner? Wie soll ihr Partner denn die Hakennase korrigieren? Geht das überhaupt ohne Kompromisse? Den einzigen Ausweg aus dieser Verwirrung weist uns die flache Erde. Dort wird auf den Punkt gebracht, wozu man BRIGITTE-Studien gebrauchen kann: noch nicht mal zum Hintern-Abwischen.

[1] WELT-Artikel über „was Frauen wollen“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Gender veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s