Installation von gramps

Beim Installieren des Gramps-Paketes werden folgende fehlende Pakete angezeigt:

gisevius:/home/cw/Entwicklung/gramps # rpm -i gramps-2.2.8-3.1.noarch.rpm
error: Failed dependencies:
        python-gnome >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-gtk >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-orbit >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-numeric is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        pyxml is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        yelp is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        scrollkeeper is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-gnome-extras is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-ReportLab is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        gnome-filesystem is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch

Die Pakete

        python-gnome >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-gtk >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-orbit >= 2.0 is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-numeric is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        pyxml is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-gnome-extras is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch
        python-ReportLab is needed by gramps-2.2.8-3.1.noarch

findet man auf der Suse DVD (10.3, die erste Disk). Diese sollte man zunächst per Yast2 installieren.
Ebenso findet man Scrollkeeper und Yelp auf der Suse DVD. Das einzige Produkt, was dort nicht zu finden ist, ist das gnome-filesystem. Dieses kann z.B. von der Seite gnome-filesystem heruntergeladen werden. Nach der Installation dieses letzten Paketes mittels

rpm -i gnome-filesystem-0.1-211.4.i586.rpm

kann dann endgültig gramps installiert werden:

gisevius:/home/cw/Entwicklung/gramps # rpm -i gramps-2.2.8-3.1.noarch.rpm
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/window-list/de/window-list.xml« konnten nicht abgerufen werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/window-list/ja/window-list.xml« konnten nicht abgerufen werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/workspace-switcher/ja/workspace-switcher.xml« konnten nicht abgerufen werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/workspace-switcher/zh_TW/workspace-switcher.xml« konnten nicht abgerufen werden:     Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/workspace-switcher/zh_CN/workspace-switcher.xml« konnten nicht abgerufen werden:     Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/window-list/zh_TW/window-list.xml« konnten nicht abgerufen werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Statistiken zur Datei »/usr/share/gnome/help/workspace-switcher/de/workspace-switcher.xml« konnten nicht abgerufen werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/var/tmp/rpm-tmp.91405: line 10: /opt/gnome/bin/gconftool-2: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Trotz der hier ausgewiesenen Fehler kann man danach aber ganz normal mit gramps arbeiten. Zuvor sollte man noch den PATH um das Verzeichnis /opt/gnome/bin erweitern.

Deinstallation von gramps

Hierbei wird das Programm /opt/gnome/bin/gconftool-2 benötigt. Auf Suse ex. dieses aber nur im Verzeichnis /usr/bin. Es ist daher unter root vor der Deinstallation folgender symbolischer Link anzulegen:

ln -s /usr/bin/gconftool-2 /opt/gnome/bin/gconftool-2

Danach kann das rpm-Paket gelöscht werden:

rpm -e gramps-2.2.8-3.1

Upgrade auf eine neue Version

In diesem Falle ein Upgrade auf die Version 2.2.10-5.1. Die Pakete befinden sich unter /data/data1/Software/Genealogie bzw. im Internet an der URL gramps bei Suse.
Zunächst wird die alte Version, wie oben beschrieben, deinstalliert, danach die neue installiert:

gisevius:/data/data1/Software/Genealogie # rpm -i gramps-2.2.10-5.1.noarch.rpm
warning: gramps-2.2.10-5.1.noarch.rpm: Header V3 DSA signature: NOKEY, key ID c6afae5f
gisevius:/data/data1/Software/Genealogie # rpm -i gramps-i18n-de-2.2.10-5.1.noarch.rpm
warning: gramps-i18n-de-2.2.10-5.1.noarch.rpm: Header V3 DSA signature: NOKEY, key ID c6afae5f

Achtung: ab der Version 2.2.10-5.1 ist gramps im Verzeichnis /usr/bin/abgelegt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Programmierung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s