Installation von gramps

 

Deinstallation von gramps

Hierbei wird das Programm /opt/gnome/bin/gconftool-2 benötigt. Auf Suse ex. dieses aber nur im Verzeichnis /usr/bin. Es ist daher unter root vor der Deinstallation folgender symbolischer Link anzulegen:

ln -s /usr/bin/gconftool-2 /opt/gnome/bin/gconftool-2

Danach kann das rpm-Paket gelöscht werden:

rpm -e gramps-2.2.8-3.1

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Programmierung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s